Torjäger verlängert bei den Wölfen

Torjäger verlängert bei den Wölfen

 

Nach der Verlängerung von Lubomir Vaskovic vergangene Woche, haben die Verantwortlichen des EV Bad Wörishofen weiter positives zu vermelden: Franz Schmidt bleibt den Wörishofer Wölfen ein weiteres Jahr treu und schnürt seine Schlittschuhe weiterhin für die Kneippstädter.

 

In der abgelaufenen Saison 2019/2020 bildete die Reihe um Schmidt – Vaskovic – Janac eine der Top Sturmreihen der ganzen Liga, was auch Beachtliche 79 Scorerpunkte (39 Tore – 40 Assist) für Franz Schmidt bedeutete. Die Nummer 8 ist vor dem gegnerischen Tor stets brandgefährlich und lässt kaum eine Chance liegen und stellt damit seinen Torgefährlichkeit unter Beweis.

 

„Wir freuen uns sehr, dass wir den Vertrag mit Franz um ein weiteres Jahr verlängern konnten. Er hat vergangenes Jahr eine überragende Saison gespielt und war damit einer der besten Spieler der Liga. Mit seiner Erfahrung ist der 31-jährige auf und neben dem Eis in jeglicher Hinsicht ein absolutes Vorbild für alle Spieler und ein ganz wichtiger Baustein in unserer Mannschaft“ so der Sportliche Leiter Thomas Paul.

 

In der Sommerpause trainiert Franz Schmidt nach einem straffen individuellen Trainingsplan, was neben einem full-body-workout auch Radfahren und Schwimmen beinhaltet. Schmidt möchte so optimal vorbereitet in die neue Saison starten, um auch an seine bärenstarke Saison anknöpfen zu können.