U20 Wölfe verschenken Punkte

Am Samstag dem 02.03.2019 fuhren die Wölfe zum EHC Straubing. Obwohl  Trainer  Robert Macht auf zwei wichtige Spieler Krankheitsbedingt verzichten musste, war dieser aufgrund des guten Laufs der letzten Wochen sehr zuversichtlich, auch hier zu Punkten. Hoch motiviert starteten die Wörishofener und bereits nach 28 Sekunden konnte Kapitän Lukas Oppolzer zum 0 zu 1 ein

U20 Wölfe erkämpfen sich 3 Sieg in Folge

Am Freitag  dem 22.02.2019 gastierte der TSV Peißenberg in Bad Wörishofen. Da die Gäste mit ihrer sehr harten Spielweise nur sehr schwer auszurechnen waren, die Wölfe aber zuletzt überzeugen konnten, gab es für  Trainer  Robert Macht keinen Grund große Veränderungen vorzunehmen. Im Tor der Wölfe erhielt wieder der zuletzt sehr starke Marcel Paul das Vertrauen

Hammer Wochenende der U20 mit 6 Punkten

Obwohl Trainer Robert Macht auf einige Langzeitverletzte und den erkrankten Alexander Wandinger sowie auf Jos Busch der in der ersten Mannschaft spielte verzichten musste, sollte an diesem Wochenende die guten Leistungen der letzten Wochen mit Erfolg gekrönt werden. Wanderers Germering vs. EVW U20 am 15.02.2019 Wölfe demonstrieren Teamgeist!!!! (Thomas Paul) Am Freitag ging es für

U20 mit Moral und Teamgeist einen Punkt erkämpft

Am Samstag dem 09.02.2019 ging es für die Jungen Wölfe zum Tabellen dritten dem 1.EV Weiden, nach dem derzeitigen Tabellenstand waren die Weidener der klare Favorit. Trainer Robert Macht konnte wie zuletzt, wieder nur mit  12 Spielern anreisen, wollte aber keineswegs das Spiel bereits im Vorfeld als verloren geben. Von Beginn an hatten die Hausherren

U20 Stark spielende Wölfe unterliegen beim Tabellennachbarn

Am Samstag dem 02.02.2019 fuhren die Jungen Wölfe zum entferntesten Gegner dieser Saison nach Bayreuth, mit der Absicht die 3 Punkte in die Kurstadt zu entführen. Obwohl Trainer Robert Macht verletzungsbedingt mit nur 12 Spielern anreisen konnte spielte man voll auf Sieg. Von Beginn an merkte man sofort was beide Mannschaften vor hatten, beide wollten

U20 Wölfe verschlafen erstes Drittel

Am Samstag dem 26.01.2019 gastierten die Wanderers aus Germering in Bad Wörishofen. Da die Gäste mit nur 9 Feldspielern anreisten und die Wölfe zuletzt eine anspruchsvolle Leistung gezeigt haben, rechnete sich Trainer  Robert Macht gute Chancen aus. Hoch motiviert starteten die Wörishofener in ein sehr schnelles Spiel. Doch bereits in der 4. Minute konnten die

U20 Auf Niederlage folgt überlegener Sieg

EVW U20 vs. VER Selb am 19.01.2019 Wölfe verlieren gegen starke Selber! (Thomas Paul) Am Samstag dem 19.01.2019 empfing das EVW U20 Team um Trainer Robert Macht den VER Selb. Trotz der großen Entfernung brachten die Gäste mit Gimmel, Worotnikow und dem Torhüter Baetge gleich drei Spieler ihrer aktuellen Oberliga Mannschaft mit. Die ersten Minuten

U20 Nur 10 Kämpfende Feldspieler sind zu wenig

Am Freitag dem 21.12 fuhren aus Krankheits-  und Arbeitsgründen nur 10 Feldspieler und 2 Torhüter mit Trainer Steve Barnes  zum TSV Erding. Nach dem Erfolg letzte Woche hatten sie sich einiges vorgenommen, da aber nur ein gelernter Verteidiger mit an Bord war mussten 3 Stürmer diese Lücke füllen. Ziemlich schnell merkte man die Nummerische unterzahl

U20 unfassbar und doch Wahr

EHC Klostersee vs. EVW U20 am 15.12.2018 Wölfe verstehen die Welt nicht mehr!!!! (Thomas Paul) Am Samstag fuhr das EVW U20 Team um Trainer Robert Macht zum EHC Klostersee. Hoch motiviert, endlich die Negativ Serie zu beenden starteten die Wölfe in die Partie und boten den Hausherren sofort Paroli. Doch bereits in der 3. Minute

U20 mit neuem Trainer nach Germering

U20 mit neuem Trainer nach Germering Am Freitag dem 7.12.2018 musste unsere U20 zu den Wanderers aus Germering. Da Trainer Stefan Drexl kurzfristig aus persönlichen Gründen das Amt des U20 Trainers aufgeben musste, hat der Verein blitzschnell reagiert und verpflichtete nur wenige Stunden später mit Robert Macht einen bekannten und erfahrenen Trainer. Leider blieb ihm