Wölfe gegen EV Pfronten Falcons – 17.01.2020

Romy Busch)   Am Freitag reiste der EV Pfronten in der heimischen Arena in Bad Wörishofen an. Die letzte Begegnung vor etwa drei Wochen konnten die Falcons mit 6:3 für sich entscheiden, mussten sich aber im ersten Abstiegsrundenspiel vergangenes Wochenende wie die Wölfe gegen Fürstenfeldbruck geschlagen geben. Glücklicherweise standen nun gleich drei bislang verletzte Spieler

Wölfe gegen EV Fürstenfeldbruck Crusaders – 12.1.2020

(Romy Busch, Jos Busch)   An diesem Sonntag ging es für die Wölfe zum ersten Spiel der Abstiegsrunde nach Fürstenfeldbruck. Die Crusaders hatten zuletzt beispielsweise gegen Burgau mit einem 10:1 – Sieg eine starke Leistung gezeigt, sodass man in Wörishofen auch aufgrund der noch immer fehlenden Spieler von keiner leichten Aufgabe ausging. Gerade 32 Sekunden

EV Bad Wörishofen Wölfe gegen SC Reichersbeuern – 5.1.2020

(Romy Busch)   Zum letzten Spiel der Hauptrunde reiste der SC Reichersbeuern als Tabellenfünfter in der Kurstadt an. Für den EVW ging es zwar um nichts mehr, da sowohl Platz 7 als auch die Teilnahme an der Abstiegsrunde bereits sicher standen, dennoch wollte man die Hauptsaison mit einem Sieg und drei Punkten abschließen. Reichersbeuern hatte

EV Bad Wörishofen Wölfe gegen SC Forst Nature Boyz – 3.1.2020

(Romy Busch)   Zum ersten Spiel im neuen Jahr reisten die Wölfe nach Peißenberg, um dort im Rückspiel gegen die SC Forst Nature Boyz anzutreten. Der geschwächten Mannschaft steckten nun fünf Niederlagen hintereinander in den Knochen und obwohl nicht mehr viel zu holen war, sollten vor Ende der Hauptrunde unbedingt noch ein paar Punkte eingefahren

Wölfe gegen EV Pfronten Falcons – 29.12.2019

(Romy Busch)   An diesem Sonntag ging es für die erste Mannschaft des EVW zum Auswärtsspiel nach Pfronten. Das Hinspiel Anfang November wurde mit 10:1 durch die Wölfe gewonnen, sodass die Erwartungen für das Rückspiel entsprechend hoch gesteckt waren – besonders nach der Niederlagenserie über die vergangenen vier Spiele. Ungeachtet dessen fehlten Trainer Boris Zuhumensky

EVW Bad Wörishofen Wölfe gegen TSV Farchant – 26.12.2019

EVW Bad Wörishofen Wölfe gegen TSV Farchant – 26.12.2019 (Romy Busch)   Nach einem erfolglosen Wochenende in Bad Aibling und Burgau, an dem die Wölfe mit den Endergebnissen von 14:5 und 13:4 insgesamt 27 Gegentore einstecken mussten, ging es am zweiten Weihnachtsfeiertag mit etwas mehr Hoffnung in das Rückspiel gegen Farchant. Das Hinspiel in Garmisch-Partenkirchen

EV Bad Wörishofen Wölfe gegen ESV Buchloe Pirates – 13.12.2019

(Romy Busch)   Am Freitagabend kam einer der Aufstiegsfavoriten in die heimische Arena nach Bad Wörishofen. Die starken Buchloer hatten sich in bisher 14 Spielen nur ein Mal gegen Ulm geschlagen geben müssen, auch das Hinspiel gegen die Wölfe in Buchloe wurde mit 7:2 hoch gewonnen. Da der Wörishofener Trainer Boris Zahumensky außerdem auf einige

EV Bad Wörishofen Wölfe gegen EV Fürstenfeldbruck Crusaders – 8.12.2019

(Robert Macht, Romy Busch)   Am Sonntag ging es für den EVW in das zweite Heimspiel an diesem Wochenende, nachdem sich die Mannschaft am Freitag im Rückspiel gegen Kempten als klarer Außenseiter zwei Punkte durch viel kämpferischen Einsatz gesichert hatte. Nun wurden ein weiterer Sieg und ein ebenso gutes Spiel gegen den aktuell Tabellenletzten EV

EV Bad Wörishofen Wölfe gegen ESC Kempten Sharks – 6.12.2019

(Von Romy Busch) Mit Kempten kam am heutigen Freitagabend der selbsternannte Aufstiegsfavorit in die Arena nach Bad Wörishofen. Seit langem ist bekannt, dass in der Truppe der „Sharks“ einige Topspieler zu finden sind. Kurz vor dem Spiel gegen die Wölfe wurde noch ein weiterer rekrutiert: Mit dem Finnen Roni Rukajärvin verstärkt von nun an ein

EV Wörishofen Wölfe gegen SC Forst Nature Boyz – 29.11.2019

(Romy Busch) Mit dem SC Forst kam kein unbekannter Gegner ins heimische Stadion, wurde doch das Vorbereitungsspiel vor der laufenden Hauptrunde in Peißenberg hoch gewonnen.   Die „Nature Boyz“ reisten heute mit gerade einmal zwei Sturmreihen an, sodass man in Wörishofen von einer lösbaren Aufgabe ausging. Entsprechend begann das Spiel auch: Gleich in der ersten