Kleinstschüler U10 erfolgreich beim Heimtunier

Am 18.11.2017 trafen sich 4 Mannschaften Meldegruppe B / Gruppe 4 in Bad Wörishofen um das zweite Tunier der BEV-Runde dieser Saison auszutragen. Zu Gast in der Wörishofener Arena waren der Augsburger EV II, die Spielgemeinschaft Ulm / Burgau und die Spielgemeinschaft Buchloe / Landsberg.

Aus dem ersten BEV-Tunier, das 2 Wochen zuvor in Buchloe stattfand, konnten die Wörishofener viel Selbstvertrauen mitbringen und waren ab der ersten Minute sehr konzentriert auf dem Eis.  Die Zuschauer sahen spannende Eishockeyspiele, bei denen die Jungwölfe eine enorme Einsatzbereitschaft und großen Teamgeist zeigten.

Durch die tolle Mannschaftsleistung konnten die Wörishofener Kleinstschüler alle drei Spiele für sich entscheiden.
Gegen die Spielgemeinschaft Buchloe / Landsberg gewannen sie 3:1, die Partie der Spielgemeinschaft Ulm / Burgau gegen den EVW endete 1:2 und das letzte Spiel des Tuniers, EV Bad Wörishofen gegen den Augsburger EV II, entschied die Jungwölfe mit einem Endstand von 3:0 ebenfalls für sich.

 

Das nächste BEV-Tunier dieser Runde findest am Samstag, 25.11.2017 in Königsbrunn statt.