Kleinstschüler spielen ihr erstes BEV-Tunier in Buchloe

Buchloe, 29.10.2017: Zum Auftakt der BEV Runde trafen sich die Wörishofener Kleinstschüler in Buchloe um gegen die Spielgemeinschaft Buchloe / Landsberg, den EHC Königsbrunn und die Spielgemeinschaft Ulm / Burgau ihr erstes Tunier zu bestreiten. Im Spielmodus jeder gegen jeden zeigten die Jungwölfe vollen Einsatz.

Das erste Spiel gegen die SG Buchloe / Landsberg konnten die Wörishofener mit einem knappen Sieg von 0:1 für sich verbuchen. Bei der Partie gegen den EHC Königsbrunn stand ein starker Gegner auf dem Eis. Die Jungwölfe hatten sich aber gut im Spiel eingefunden und  gewannen auch das zweite Spiel mit 2:1. Im letzten Spiel des Tuniers mussten sie sich dann gegen die Spielgemeinschaft Ulm / Burgau mit 3 Gegentreffern und einem Endstand von 3:2 geschlagen geben.

Die Zuschauer sahen heute von den Kleinstschüler vom EV Badwörishofen nicht nur Teamgeistung und Leistungsbereitschaft sondern auch jede Menge Spaß. In der Kabine traf man im Anschluss des Tuniers erschöpfte aber auch glückliche junge Eishockeyspieler. Wir freuen uns auf das nächste Tunier, das unsere U10 am 18.11.2017 zu Hause im Wörishofener Stadion bestreiten wird.

Login