ECDC Memmingen vs Knaben am 27.10.2017

Es wäre mehr möglich gewesen!

(Markus Barth) In Memmingen fand am Freitag den 27.10.2017 des erste Direkte Duell der Knaben gegen den EDEC Memmingen in der Landesliga Gruppe 1 statt.

Den 17 Spielern der Wölfe standen 18 Spieler aus  Memmingen  gegenüber. Den starken Gegner der Landesliga Gruppe 1 , der auch mit  Bayernliga Erfahrung ausgestattet ist, ist nicht eigentlich nicht leicht beizukommen.

Die Spieler waren wohl noch nicht ganz auf dem Eis anwesend, so dass es nach nicht mal 7 Sekunden schon das erste Mal in unserem Tor klingelte. Das dies jedoch nur ein müder Augenblich war zeigten unsere Spieler aber gekonnt.

Am Ende des ersten Drittels stand es dann 2:3 für die Wölfe.

Gleich am Anfang des zweiten Drittels zeigten die Memminger ihre Klasse und schossen Treffer 3 und 4 und gingen verdient in Führung. Weitere Treffer Liesen die Wölfe nicht zu und schossen in der 28 Minute den Ausgleich zum 4:4.

Jetzt legten die Memminger wieder los und erhöhten mit zwei Treffern zum 6:4. Wahrscheinlich dem Frust geschuldet holten sich die Wölfe durch ein brutales-unnötiges Foul, eine zum Glück für den Spieler nur 2+10 Minuten Strafe. Jetzt wurde diszipliniert gespielt und es gab keine weiteren Treffer und auch Strafen.  Das zweite Drittel endete 4:1 für Memmingen.

Das letzte Drittel begann dann fast wie das zweite. Die Gäste zeigten weiter ihr läuferisches und spielerisches Können und schossen bis zur 48 Minute  3 weitere Tore.  Die Wölfe versuchten gegenzuhalten was auch letztendlich ab der 48 Minute gelang aber mit keinem verdienten Treffer belohnt wurde.

Das Spiel Endete mit 9 zu 4 gegen bestens gelaunte Gastgeber aus Memmingen.

Fazit: Das Erste Drittel zeigte eigentlich das Können der Wölfe auf. Ab dem zweiten Drittel haben wieder zu viele ihre eigentliche Position verlassen und waren zur Schadensbegrenzung nicht rechtzeitig auf ihrem Posten zurück.  Das rächte sich sofort und der Gegner stand mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung gleich wieder vor unserem Tor.

Das nächste Spiel der Wölfe Knaben findet am Mittwoch (Allerheiligen) 01.11.2017 um 16:00 Uhr in Pfronten bei den Falken statt. Pfronten liegt abgeschlagen, noch ohne Punkte auf dem letzten Tabellenplatz.

Strafzeiten:

10 +10 für Wörishofen, 8 für Memmingen

Bildergalerie