Knaben verlieren ihr erstes Punktespiel viel zu hoch

Misslungener Saisonstart der Knaben, beim ersten Meisterschaftsspiel in der Saison 2017/18

(Markus Barth) In Wörishofen fand am Samstag den 16.09.2017 das erste Meisterschaftsspiel der Knaben in der Landesliga Gruppe 1 gegen die Wanders aus Germering statt.

Den 17 Spielern der Wölfe standen 14 Kids aus Germering westlich von München gegenüber. Der vermutlich stärkste Gegner der Landesliga Gruppe 1 , der mit reichlich Bayernliga Erfahrung ausgestattet ist, ist deshalb nicht leicht beizukommen.

Diesem Umstand haben es unsere Spieler zu verdanken, dass es nach nicht mal 2 Minuten schon das erste Mal in unserem Tor klingelte. Es ging dann munter weiter für die Wanderers die ein schönes geschicktes Aufbauspiel zeigten.  Am Ende des ersten Drittels stand es dann 0 zu 8.

Das  zweite Drittel begann etwas ruhiger für unsere Mannschaft. Vielleicht wurden sie vom Trainer in der Drittelpause wachgerüttelt! So dauerte es 9 Minuten mit bevor die Gäste zum 0 zu 9 erhöhen konten. Dann jedoch fielen innerhalb von 7 Minuten 3 weitere Gegentore.  5 Minuten vor Ende des zweiten Drittels wechselte Wörishofen den Torwart, der es dann auch schafte bis zur Pause sein Tor sauber zu halten. Kurzzeitig zeigte auch die Mannschaft das man doch Eishockey spielen kann.

Das letzte Drittel begann dann fast wie das erste. Die Gäste zeigten weiter ihr läuferisches und spielerisches Können und schossen ab der 44 Minute dann im zwei Minuten Takt 8 weitere Tore. Gegen Ende des letzten Drittels zeigten unsere Spieler dann stärkere körperliche Präsenz was aber letztendlich zu unnötigen Strafzeiten führte.

Das Spiel Endete mit 0 zu 21 gegen bestens gelaunte Gäste aus Germering.

Fazit: Es wurde von manchem zu oft vergessen das Eishockey ein Mannschaftssport ist. Das rächte sich sofort und der Gegner stand mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung gleich wieder vor unserem Tor. Die Verteidigung ließ ihre Torhüter zu oft im Stich und wirkte etwas überfordert.

Das nächste Spiel der Wölfe Knaben findet am Sonntag den 24.09.2017 um 16:00 Uhr in der Arena von Wörishofen gegen Sonthofen statt. Sonthofen war unser Gegner im einzigen Vorbereitungsspiel das mit einem 4:4 endete.

Strafzeiten:

10 für Wörishofen, 6  für Germaring.